.
 
  Home
  Unsere Thara
  Unser Odie
  Unsere Daisy
  Unser Gismo
  Das Jahr 2010
  Unsere Regenbogenkatzen
  Bilder Archiv
  Unsere KatzenVideos
  Diabetes bei (unseren) Katzen
  Giardien bei Katzen
  Katzen Sprüche
  WIR, die Farmer und Stallreiniger
  Wie alt ist deine Katze ?
  Kontakt
  Gästebuch
  LINKS
Unser Odie

 
 
 

Unser "Jüngster" im Bunde ist unser Odie!

Geboren im Jahre 2000!


ein Bild

Ihn haben wir zusammen mit seiner Freundin Thara aus dem Tierheim zu uns geholt!

Er wurde auch wie Thara, mehrmals zurückgebracht, weil er chronischen Durchfall hat.

Er zeigte am Anfang viele Anzeichen, dass er früher mißhandelt wurde, denn er setzt sich nie zu wehr, wenn mal die anderen Katzen ihn mal "hauen" wollen; Er hatte furchtbare Angst vor Nähe und Hände!

Er reagierte dermassen panisch, dass wir mit ihm sehr behutsam umgehen mussten .

Sein Name lautete vorher "Texas", aber bei ihm, wollten wir seine gemeine Vergangenheit "auslöschen" und tauften ihn auf den Namen "Odie"...Als Neu-Beginn!


ein Bild

Er ist noch bis heute unser kleines "Sorgenkind", aber mehr und mehr fasst er Vetrauen und seine Ängste schwinden Tag für Tag...


ein Bild

Man kann einach nicht verstehen, dass man einer Katze die einen mit soviel Liebe anschaut, soviel böses getan hat.


ein Bild

Odie liebst es nun, bei uns auf der Bettdecke sich einzukuscheln,gestreichelt und gekrault zu werden.


 

ein Bild

 

Nun fühlt sich so wohl bei uns, als ob er schon immer bei uns gewesen wäre....
ein Bild

Warum er unter"chronischen Durchfall" litt, hat sich nach einiger Zeit auch aufgeklärt! Er litt  unter sogenannten "Giardien" einem Parasit.

Mehr davon unter der Rubrik " Giardien bei Katzen"

Seine Zähne waren auch sehr,sehr schlecht und er leidet ebenfalls unter der sogenannten "Katzen-Akne"

 

Nach einer schweren Zahnsanierung hatte er nun auch weniger Zähne im Mund...Aber dies beeinträchtig ihn in keinster Weise!
ein Bild

Es war seine erste Operation seitdem er bei uns lebt und er litt schrecklich!

Nach der OP wollte und wollte er einfach nicht richtig aufwachen, sodass man entschied, ihn  unter Beobachtung zu lassen, doch sein kleiner Wille, der  ungebrochen bleibt, brachte ihn wieder hoch auf den Berg!


ein Bild

 

Er sah einfach nur traurig aus, sein Fell war noch total von der OP bekleckert......
ein Bild

 

Doch er rappelte sich schnell wieder auf und war ganz der Alte!

Unser kleiner süßer Odie!


ein Bild

 

Nun,wo er weniger Zähne im Mund hat und mit Sicherheit auch keine Schmerzen mehr, kann er wieder "Frech wie Oskar" sein!

Genau, Odie!

ein Bild

 

Er versteht sich prächtig mit den anderen "Mitbewohnern"
ein Bild

 

Hat auch seine liebsten "Schlafplatz" für sich eingenommen


ein Bild

 

....z.B. auf unserer Decke....


ein Bild

...Da is es halt am kuscheligsten!


ein Bild

 

Und wenn die Dosenöffner von der Arbeit nach Hause kommen, wird man
gleich begrüßt
 ein Bild

 

...und geschaut, was man den von der "Jagd" mitgebracht hat!
ein Bild

Ja, Odie ! Du bleibst auch für immer bei uns!


ein Bild

 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (22 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=