.
 
  Home
  Unsere Thara
  Unser Odie
  Unsere Daisy
  Unser Gismo
  Das Jahr 2010
  Unsere Regenbogenkatzen
  Bilder Archiv
  => Wilde Bande
  => Pookie, der Bär
  => Lustige Momente
  => Unser Katzenbalkon
  => Zahnarztbesuch
  Unsere KatzenVideos
  Diabetes bei (unseren) Katzen
  Giardien bei Katzen
  Katzen Sprüche
  WIR, die Farmer und Stallreiniger
  Wie alt ist deine Katze ?
  Kontakt
  Gästebuch
  LINKS
Zahnarztbesuch

Die Zähne von Katzen sind ein faszinierender Anblick.....

....aber manchmal gibt es  Probleme mit den Zähnen bei unseren Katzen. Würden sie öfter mal Mäuse oder einen Vogel fangen und essen, wäre das wahrscheinlich halb so schlimm. Aber das Fertigfutter macht es den Katzen zu leicht. Sie kauen kaum, und oftmals setzten sich die Inhaltsstoffe einfach an den Zähnen und Zahntaschen ab und führen so zu Zahnstein und Entzündungen.

 


ein Bild

Trockenfutter hilft im Grunde auch nicht gegen Zahnstein. Die Katzen beißen einmal drauf - wenn überhaupt - und dann wird geschluckt. Dabei wird sicher kein Zahnbelag abgerieben.

Bemerkbar macht sich das Problem Zahnstein durch Mundgeruch, denn normalerweise stinken die Tiger nicht aus dem Mäulchen.

Wenn es jedenfalls dazu kommt, solltet Ihr es nicht ignorieren. Der Tierarzt sollte den Zahnstein entfernen. Leider geschieht das meist unter Narkose. Bei dieser Gelegenheit wird er sich auch die Zähne und das Zahnfleisch genauer angucken.

 

Bei hartnäckigen Entzündungen muß leider auch schon mal ein Zahn dran glauben. Keine Panik! Die Katzen kommen auch mit weniger Zähnen oder ohne Zähne klar. Viele verzichten nicht mal auf ihr geliebtes Trockenfutter.
Ist der Zahnstein und eventuell entzündungsauslösende Zähne erst einmal entfernt, heilt in den meisten Fällen die Zahnfleischentzündung von selbst ab, bei besonders schlimmen und hartnäckigen Fällen wird nach der Behandlung noch ein Antibiotiklum verabreicht, welches entzündungshemmend wirkt.

Mit welchen Folgeerkrankungen sollte man rechnen,wenn man Zahnstein nicht behandelt ?

Das Zahnfleisch entzündet sich. Die Katze bekommt Parodontose, d.h. das Zahnfleisch geht zurück, die Zahnhälse werden freigelegt, Zähne werden locker und fallen aus. Der ständige Entzündrundungsreiz und die Bakterien im Zahnstein bedingen Folgeerscheinungen wie Mandel- und Rachenentzündungen. Sogar Herz und Lunge können geschädigt werden.

Aus diesem Grunde:

Nehmt die Zahngesundheit der Katze ernst und geht mindestens einmal jährlich zum Tierarzt, um die Zähne kontrollieren zu lassen. Auch die Zahnhygiene zuhause ist wichtig. Es gibt diverse Futterzubereitungen, die durch ihre Konsistenz einen geringen Zahnbelag mechanisch abkratzen und die aufgrund ihrer Zusammensetzung schädliche Spuren und damit die Zahnsteinbildung reduzieren sollen. Dein Tierarzt kann Dir sicher Auskunft geben!

Es gibt auch kurioses zum Thema "Katzen-Zähne"

Brauchen Katzen eine Zahnspange, wenn es diese gäbe?
Warum ich das Frage? Dann dann lest mal hier weiter!
Bei dieser Gelegnheit muss ich euch mal das Gebiss unseres Katers Odie vorstellen; Aber damit ihr einen Vergleich habt, schaut euch zuersteinmal die Bilder von unseren anderen Katzen zeigen.....
Hinweis: Diese Bilder sind ohne jegliche Gewalt entstanden, sollte sich Jemand darüber wundern....
Charly's Gebiss:
Abgesehen von paar Flecken, schaut euch mal die GERADEN Frontzähne an....schön,oder? Wie eine Linie...so sollte die "Stellung" sein....

ein Bild
Das ist Dissy's Gebiss; Vielleicht nicht 100%ig GERADE, aber immerhin......
ein Bild
Tja...und nun unser kleiner Odie....der nun seinen Spitznamen "QuasimODIE" ( abgeleitet von Quasimodo; Glöckner von Notrè Dammè) weghat!
ein Bild
Ein Phänomen unter Katzen-Zähne!

ein Bild
Habt ihr so ein schönes "Perlweiß"Lachen schon gesehen?

ein Bild
Das findet selbst unser Odie total klasse und kann auch mal über sich selbst lachen!

ein Bild
Aber einschränken tut ihn diese "Fehlstellung" in keinster Weise!

ein Bild
Nein,Odie...wir machen uns nicht über dich lustig!


ein Bild
 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=